Ein gutes Neues an alle aus Mexiko!

Vom Vietnam ein Schwenk nach Mexiko…in Loreto haben wir uns ein kleines Boot gemietet und sind zu einer schönen Insel gefahren. Eigentlich wollten wir dort mit Seelöwen schnorcheln, was aber auf Grund von starkem Wind und Seegang nicht geklappt hat. Stattdessen sind wir zu einer Nationalpark-Insel gefahren und haben dort geschnorchelt – war auch echt top aber ar*kalt….

  
Nach der Tour ging es dann noch 50km weiter Richtung Norden, wo wir 3 Nächte wild an einer tollen Bucht gecampt haben und auch Silvester gefeiert haben – nochmal an alle:”en guats neues”!

  
Nach dem Wildcamp sind wir auf einer Scenicroad nach Westen zur Pacificseite gefahren. Die “Straße” war aber wirklich hart und an der Grenze für den Mietwagen (wir haben einen Schnitt von Ca. 10km/h gehabt)….in Deutschland sieht kein SUV jemals einen solchen Weg!

Erschöpft und durchgeschüttelt sind wir am Pazifik angekommen, wo wir eine Nacht (wieder wild) geschlafen haben.

 
Dann sind wir bei heute: Richtung Süden haben wir in Puerto Adolfo Mateos halt gemacht und haben eine Waltour gemacht. Es war im echten Sinne “gewaltig”
   
 Sind jetzt auf einem Campingplatz und freuen uns auf eine Süßwasserdusche….

Aktueller Routenfortschritt:

  
Liebe Grüße an alle !

Dieser Beitrag wurde unter Mexiko 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.