fub goes biking

Fuer die letzten Tage auf der Insel St. Marie haben wir uns noch eine kleine Enduro geliehen und sind ueber die Insel geduest… Ganz im Norden haben wir an natuerlichen Pools gezeltet und waren wiedermal sehr eng bei der Bevoelkerung. Die 2 Tage mobil zu sein und durchs Gelaende zu fetzen war richtig spassig. Heute haben wir uns nochmal in ein kleines Bungalow eingemietet und morgen gehts um 4 Uhr mit der Faehre wieder aufs „Festland“.

Wir melden uns dann wieder auf dem Weg von Diego nach Mahajanga.

p.s Bilder gibts hier

Dieser Beitrag wurde unter Madagaskar 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.