Tag 3 auf dem Motorrad

Unsere heutige Etappe war wieder sehr abwechslungsreich. Wir waren in einem Museum für Kaffee und Handwerk in Buon Ma Thuot und konnten dort Kaffeemaschinen und Utensilien der letzten 300 Jahre besichtigen sowie traditionelle Werkzeuge etc. Weiter ging es mit einer Pilzzucht und dem Sammeln von Maracujas, der Herstellung von Reisnudeln, einer alten Kautschukplantage, einem Kriegerdenkmal, einem Markt, Anbau von essbaren Wurzeln (ähnlich wie Süßkartoffeln) und einer entspannten Nachmittagspause in der Hängematte mit Kokosnuss. So langsam wird unser Hinterteil empfindlich 🙂

Wir schlafen heute ganz romantisch in einer Honeymoon Suite im Hoang Van in Doc Ham Rong. 

  

Dieser Beitrag wurde unter Vietnam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.